Ballspende für Icando

"Ich kann es schaffen" ist das Motto von >>Icando<<, einem Verein, der bei der Realisierung von Unterstützungsprogrammen v.a. auf Spiel und Sport in Ergänzung sozialarbeiterischer Methoden setzt. Dabei werden insbesondere Kinder und Jugendliche, die in bildungsfernen und problembelasteten Milieus aufwachsen unterstützt und ihre Teilhabemöglichkeiten gefördert. Ein tolles Projekt - genau im Sinne der Kinderbrücke!

Durch das tolle Engagement des KBH-Mitglieds Maik Fischer konnten wir daher Icando eine umfangreiche Spende nagelneuer Bälle übergeben.  Gerade Kindern, die für Bälle und Fußballausrüstung normalerweise auf das reguläre Training in ihrem Verein angewiesen sind, können wir damit ein wenig helfen, durch die Zeit ohne Trainings- oder Spielbetrieb zu kommen. 

Mehr zu Icando: http://www.icando-verein.de/

zurück «

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zustimmen Details ansehen