Zoobesuch des AWO Familienzentrums Elmstraße

Am 10. Oktober 2018 ermöglicht die Kinderbrücke 14 Kindern des Hortes des AWO Familienzentrums Elmtraße und ihren Betreuern einen spannenden Besuch im Zoo Hannover. Bei sonnigen Spätherbstwetter wurden exotische Tiere beobachtet, die Zoo-eigenen Shows besucht und auf dem tollen Spielplatz getobt.

Ein Highlight für die Kinder war die Show mit den Seerobben und der majestätische Weißkopfseeadler, der während einer Show direkt über ihre Köpfe flog. Sehr nachdenklich wurden die Kinder dann über einen Bericht zum Plastikmüll im Meer, wonach 2050 wohl mehr Müll im Meer schwimmt als Fische in den Ozeanen leben werden. Die anschließende Fahrt mit dem Boot auf dem Sambesi hat den Kindern dann wieder viel Spaß gemacht und sie konnten sich während der Fahrt auch ein bisschen vom vielen Laufen entspannen. Der krönende Abschluss des Tages war dann natürlich das Toben auf der Brodelburg.

Wie immer ein toller und lehrreicher Tag im Zoo!

Link zur Bildergalerie: KLICK

zurück «

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung der Webseite zu erleichtern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zustimmen Details ansehen